Hilfe 1

Die Gutschein Transaktionsnummern werden vom Käufer ausgedruckt oder aufgeschrieben, der Einkaufsbetrag und der Verkäufer sind schon festgelegt. Diesen ausgedruckten Gutschein mit einer TransAktionsNummer (TAN) können Sie andern Personen für einen Einkauf übergeben. Eine Identifikation beim Verkäufer ist nicht mehr erforderlich. Ein Gutschein Angebot ist bestens für einen kontrollierten Verkauf geeignet. Sie verkaufen genau um jene Summe die Sie bestimmen. Diese Summe ist auch bei Ihrem Gutschein Angebot sichtbar bzw. reduziert sich wenn Teilbeträge gekauft werden.

Was ist der Unterschied beim Einkauf mittels TTS und Gutschein?

Beim TTS, auch Telefon Transaktions Service identifiziert sich der Käufer mittels seines durch Einsenden des PIN per SMS aktivierten Mobil Telefons. Beim Gutschein sind sowohl die Transaktionsnummer des Käufers als auch der Betrag und der Verkäufer im voraus festgelegt.

In welchen Geschäften kann ich mit Gutschein einkaufen?

Bei allen Geschäften welche sie online mit dem Button......gekennzeichnet sehen.

Wenn ich eine Gutschein Nummer kaufe, muss ich diese sofort bezahlen?

Nein, der Betrag wird lediglich reserviert (ersichtlich durch Sanduhr). Erst wenn Sie innerhalb von 10 Tagen den vorgesehenen Einkauf tätigen wird der Betrag endgültig abgebucht.

Kann ich die Gutschein Nummer auch anderen Personen zum Einkaufen geben?
Ja, das ist ohne weiteres möglich. Wenn Sie die Nummer anderen Personen geben, können diese in dem auserwählten Geschäft genau für den vorgesehenen Betrag einkaufen.